zur startseite

 

Im August 2016  ist im Sax-Verlag Markkleeberg  mein neues Buch erschienen:

Fremde Eltern -
Zeitgeschichte in Tagebüchern und Briefen 1933-1945
(ISBN: 978-3-86729-177-4; 408 Seiten, Festeinband, Ladenpreis 24,80 Euro – 2. Auflage 2016)


Brisante Entdeckung auf dem Dachboden des Pfarrhauses: Lange nach dem Tod seiner Eltern (1995/2000) und 70 Jahre nach dem frühen »Heldentod« seines Onkels findet Joachim Krause fast 2000 Briefe, die sie sich in den Jahren 1933 bis 1945 geschrieben haben, dazu einige Tagebücher. Wie beim Zusammensetzen eines Puzzles gewinnt in den Texten nach und nach ihr damaliges Denken, ihr Leben und Handeln Konturen. Die drei jungen Leute suchen Orientierung, und sie streiten – über den Nationalsozialismus und die Juden, über den Sinn von Krieg und Tod, über Sexualmoral und Glaubensfragen. Die Mutter erweist sich als glühende Verehrerin Hitlers, der Onkel als fanatischer Offizier, nur der Vater bewahrt sich eine gewisse kritische Distanz zur nationalsozialistischen Ideologie. Ihre Briefe werden zu authentischen Zeugnissen der Zeitgeschichte.

»Solch ungeschönte Stimmen aus der Vorzeit lassen uns begreifen, welcher Welt die heutige entstammt. Wir hören, wer unsere Eltern waren, bevor wir sie kannten.
(Christoph Dieckmann im Nachwort)

HIER ist Gelegenheit, sich schon einmal über die Entstehungsgeschichte
zu informieren und in
Leseproben zu stöbern.

HIER eine weitere Leseprobe des Sax-Verlags

HIER der Flyer zum Buch

HIER Berichte über Lesungen und Rezensionen des Buches

 

HIER eine Hörfunk-Rezension in MDR Kultur (4 Minuten – 9.10.16)

 

Hier ein Beitrag des MDR-Kultur zum Buch mit Gespräch und Leseproben: http://www.mdr.de/kultur/empfehlungen/fremde-eltern-buch-100.html (72 Minuten - 2.5.17)

 

HIER ein Filmbeitrag des MDR (30.3.17)

 

HIER aktuelle Termine für Lesungen / Buchvorstellungen

 

Rezensions-Exemplare des Buches können direkt beim Verlag bestellt werden, auch die Zusendung der PDF-Datei ist möglich: Sax-Verlag – Birgit Röhling, Eibenweg 62, 04416 Markkleeberg, Tel. 0341-3502117, E-Mail: info@sax-verlag.de .